. .
Neuigkeiten vom 3. Mai 2016
Tanz in den Mai wieder sehr erfolgreich...

Hallo, liebe Tanzfreunde,

manchmal geht es Schlag auf Schlag, dann wiederum ist lange Zeit gar nichts zu berichten.

Gestern noch hatte ich im Text stehen, dass der nächste Tanztreff im Oktober stattfindet. Na, das war vielleicht ein Unsinn!!! Denn in Wirklichkeit braucht Ihr nur bis Ende des Monats zu warten. dann allerdings startet der bereits Letzte Tanztreff vor der Sommerpause, und danach gibt´s ihn erst im Oktober wieder. Also am 28 Mai:   Runter vom Sofa und auf zum Steinwiesenweg!

Ich will kurz über den Tanz in den Mai berichten, der schon lange vor dem 30. April ausverkauft war.Die Besucher sahen also ein volles Haus mit einer gut besuchten Tanzfläche. Im halbstündigen Wechsel zwischen Antonio und Biggi sowie DJ Ingo an seiner Diskothek war für jeden genug gute Musik vorhanden.

Antonio und Biggi "bei der Arbeit"

Gegen Mitternacht wurde dann mit dem Absingen des bekannten Volksliedes "Der Mai ist gekommen" zur Vorsicht gemahnt, denn "...die Bäume schlagen aus". Wieder eine tolle Veranstaltung, die schon gegen 22.00 Uhr ihren ersten Höhepunkt erlebte: Die Formation, die unser neuer Trainer Matthias Wiechmann einstudiert hatte (siehe weiter unten...), kam zu ihrem ersten Auftritt und erhielt für die gelungene Darbeitung richtig Riesenapplaus. Davon wollen wir gerne noch mehr sehen!

Für den Hunger war mit Würstchen und Frikadellen gesorgt, Maibowle und die üblichen Getränke gab es für (besser: gegen) den Durst. Toller Abend!


Und es gibt weitere Neuigkeiten:

 Seit Jahresbeginn haben wir einen neuen Trainer in der TSA: Matthias Wiechmann trainiert nicht nur sonntags eine Formationsgruppe, sondern hat von Hans-Jürgen Gottschall auch den Freitagabend übernommen. Für "Gottschi" lohnte die Fahrt von Elmshorn nicht mehr, da die Turniergruppe so stark zusammengeschmolzen war, und so musste eine Lösung her. Jetzt heisst es "Leistungsbetontes Tanzen", und Matthias hat den Ehrgeiz, bis Ende dieses Jahres wieder Paare des SVE zu Wettbewerben zu schicken - woran es ja in letzter Zeit deutlich gemangelt hat... Wir drücken ihm sämtliche Daumen... Ein erstes Foto:

Matthias Wiechmann beim Training (leider nicht von vorn, aber er arbeitet ja auch...)

Er macht einTraining, das vielen hilft, anders - besser - zu tanzen. Schaut doch mal rein - Freitag, 18.00 bis 19.30 Uhr!

Gleichzeitig startet er mit seiner neuen Partnerin Maren Klemm in der Senioren II Sonderklass, wie ein Turnierbericht in dem Kapitel "Turniertanz Standard" zeigt.

Auch die Lateiner haben Erfolge zu melden - siehe "Turniertanz Latein."

Der Termin für das Freie Training  ist vom Montag auf Mittwoch, 17.30 bis 18.50 Uhr verschoben worden, um den Orientalischen Tänzerinnen die Möglichkeit zu geben, "am Stück" trainieren zu können. Bisher mussten sie am Redingskamp immer nach einer halben Stunde den Saal wechseln...

Noch etwas Neues: Wir haben einen Hinweis auf eine Seite bekommen, die Vermittlung von Tanzpartnern anbietet. Wenn Euch also Euer bisheriger Partner nicht mehr reicht (SCHERZ!!!), oder wenn Ihr gern eine Partnerin/einen Partner hättet, dann schaut doch hier mal rein: www.dancenow.net

Vielleicht findet Ihr ja jemanden!

Es grüßt Euch alle

Euer Udo